Life Balance Coaching

Lernziele & Kursinhalt


Handlungskompetenzen - Modul I

Lernziele:

  • Sie lernen die Grundlagen eines Coachings kennen.
  • Sie befassen sich mit den einzelnen Phasen im Ablauf eines Coachings.
  • Sie eignen sich die nötigen Beraterkompetenzen an.
  • Sie wissen, wo der lösungsorientierte Beratungsansatz einzuordnen ist.

Wirkungsgründe des mentales Coachings - Modul II

Lernziele:

  • Sie lernen wahrnehmungspsychologische Hintergründe kennen.
  • Sie verstehen verschiedene Kommunikationsmodelle im Coaching.
  • Sie lernen neuropsychologische Hintergründe kennen.

Entwicklungsschritte als Mental Coach bewusst fördern - Modul III

Lernziele:

  • Sie lernen anhand aktueller Lernkonzepte aus der Hirnforschung und systemischen Betrachtungsweisen die Klienten bewusst in ihrer Entwicklung zu fördern.
  • Sie lernen mit unterschiedlichen Rollen umzugehen.

(Work-) Life Balance - Modul IV

Lernziele:

  • Sie lernen wie innere und äussere Anforderungen sowie Freiräume und Prioritäten zu beachten sind für eine erfolgreiche (Work-) Life Balance.
  • Sie kennen die Möglichkeiten des Selbstmanagements, können mit Prioritäten der verschiedenen Lebensbereichen umgehen und wissen, wie Sie das Leben werteorientiert gestalten.

Lernfelder und Erfolgsfaktoren - Modul V

Lernziele:

  • Sie lernen Erfolgsfaktoren für eine positive Lebensgestaltung kennen.
  • Sie erschliessen neue Lernfelder.
  • Sie lernen die Wichtigkeit von Zielen, der Vision und Mission kennen.

Verhalten und Haltung - Modul VI

Lernziele:

  • Sie lernen emotionale Zustände zu erkennen und damit zu arbeiten.
  • Sie wissen, wie die Biografie als gezielte Ressource einzusetzen ist.
  • Sie lernen relevante Lebensthemen zu coachen und mit allfälligen Emotionen professionell umzugehen.

Lebensmission - Modul VII

Lernziele:

  • Sie können Menschen in existenziellen Lebenssituationen begleiten.
  • Sie lernen den Umgang mit herausfordernden Life-Coaching-Themen wie Trennung, berufliche Veränderung, Krankheit, Tod, Umzug oder Eintritt in andere Lebensphasen kennen.