Unser Ausbildungskonzept

Das Konzept der Ausbildung ist so gestaltet, dass Sie immer einen ganzen „Werkzeugkoffer“ mit auf den Weg bekommen. Dieser ist gefüllt mit praxisorientierten Methoden und Techniken, die auf Fachmodellen aufgebaut sind. Nach Abschluss jeder einzelnen Präsenzphase sind Sie selbst in der Lage, das passende „Werkzeug“ zu wählen, um Ihre Kunden situationsgerecht und bestmöglich zu unterstützen. Wir sind sehr darauf bedacht, dass unser Tun auf authentischem Arbeiten, praktischen Erfahrungen und erfolgserprobten Tools basiert. Im Vordergrund steht die professionelle Umsetzung, die es Ihnen und Ihren Kunden ermöglicht, auf die Erfolgsspur zu kommen oder dort zu bleiben.

Einführung

Dies ist der Einstieg in die spannende Welt des jeweiligen Themas. Aus diesem Tag nehmen Sie konkrete Übungen zur unmittelbaren Umsetzung mit nach Hause.

Grund-Qualifikation

Sie erleben, wie Sie mit einfachen Techniken wichtige Prozesse in Bewegung setzen und neue Wege einleiten können. Sie lernen gezielte Methoden für die Leistungssteigerung kennen und profitieren von sehr praxisnaher Gestaltung. Das Gelernte kann nach Abschluss in die Praxis umgesetzt werden.

Profi-Qualifikation

Die Profi-Qualifikation befähigt Sie zum selbstständigen Arbeiten in dem von Ihnen absolvierten Ausbildungsbereich. Anhand konkreter Aufträge wird Ihr Wissen bereits in der Ausbildung überprüft und sofern nötig noch ergänzt. All Ihr angeeignetes Wissen können Sie auch in Ihre aktuelle Tätigkeit integrieren.