Gleichwertigkeitsanerkennung

Erfahrungen als Chance Nützen!

Im Sinne der modularen Ausbildung sind unsere Bildungsgänge so aufgebaut, dass jedem/r Teilnehmer/in die Möglichkeit geboten wird, den persönlichen Bildungsweg individuell und aufbauend auf bisherige Abschlüsse zu planen. 

Als Grundlage für eine Gleichwertigkeitsanerkennung werden Ausbildungen angerechnet, welche bezüglich Inhalt, Dauer, Lehransatz, Abschluss und Niveau den zu prüfenden Stufen und Modulen entsprechen. 

Wenn Sie bereits einschlägige Kompetenz erworben haben, empfehlen wir Ihnen für die direkte Zulassung in unsere Studiengänge ein Assessment zur Validierung Ihrer Kompetenz.